Therme Island

Therme in Island 

Island, das Land aus Feuer und Eis, ist sicher auch für seine heißen Quellen bekannt. Deshalb gibt es für Fans der Thermalbäder sicher kaum etwas schöneres, als eine ursprüngliche Therme dieser Art zu besuchen. Heute wird man sicher etwas mehr finden, als nur einen „beheizten Freiluftteich“.

Denn zu einem Thermalbad gehört heute noch sehr vieles mehr. Massagen, Gymnastik und Wellnessangebote aus den verschiedensten Bereichen werden rund um jedes Thermalbad angeboten. Zwischen der „Norwegischen See“ und der „Dänemark Straße“ hat sich dieser Inselstaat zu einem Land Europas gemacht und erfreut sich bei Touristen aus aller Welt großer Beliebtheit. Besonders Menschen die sich einen „ökologischen“ Urlaub wünschen, können sich auf die Thermalbäder in Island freuen.

Wie kein anderes Land Europas und dieser Welt beziehen die Menschen nahezu 100% ihres Energiebedarfs aus regenerativen Quellen. So wird der Strom zu 80% aus der Wasserkraft gewonnen, während der Rest aus der Geothermie und den heißen Quellen der Insel geholt wird.

Kurhotel mit Therme 

In einer Therme auf Island ist ein „heizen“ im Thermalbad aber nur selten nötig, weil es sehr viele heiße Quellen gibt, die man ohne größeren Energieaufwand nutzen kann. Wer sich mal eine Therme in Island gönnen möchte, ist aber nicht auf eine große Therme mit Hotel angewiesen. Viele Bauernhöfe und entlegenere Ortschaften, bieten den Gästen Übernachtungsmöglichkeiten, in denen man der europäischen Hektik etwas entkommen kann.

Das mag zwar keine Wellness im heutigen Sinne sein, ist aber doch eine hervorragende Art sich zu entspannen. Kaum ein Kurhotel, kann mit den gleichen einfachen Mitteln, die gleiche Erholung bieten. Auf eines muss man sich aber bei so einem Experiment aber einlassen. Nämlich, dass man sich in die entlegeneren Regionen des Landes begibt und auch mal damit leben kann, wenn man mal 1 Tag lang keinen anderen Menschen sieht. Das fällt heute längst nicht jedem leicht.

Mehr Tipps, Anleitungen und Ratgeber:

 

Teilen:

Kommentar verfassen